Home Unternehmen

Unternehmen

Edelmetall-Rueckgewinnung in eigener Verarbeitung.

Durch das Recycling von Edelmetallen aus industriellen Rückständen machen wir wertvolle Stoffe für eine erneute Verwendung zugänglich – vor allem Gold (Au), Silber (Ag), Platin (Pt), Palladium (Pd), Rhodium (Rh) und Ruthenium (Ru).

Dazu setzen wir die Reststoffe gezielt hohen Temperaturen aus. Die enthaltenen brennbaren Substanzen verglühen zu Asche; was dann als Konzentrat übrig bleibt, wird gemahlen, gemischt und auf den Edelmetallgehalt hin analysiert. Dank unserer hohen Kapazitäten bei der Verarbeitung erfolgt die Abrechnung schon nach etwa vier bis sechs Wochen.Wir arbeiten mit modernsten Technologien und größter Sorgfalt; zudem bieten wir einen umfassenden Service. Alle Schritte sind stets für die Kunden transparent und werden lückenlos dokumentiert – schließlich ist Vertrauen die Basis für unsere Arbeit.

Wir betreuen in Europa zahlreiche mittelständische und große Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, zum Teil schon seit vielen Jahren. Zur Zeit bauen wir das Geschäft in China und Indien auf.

 

Technologisches Know-how auf dem neuesten Stand.

Mit unserer breit aufgestellten Technologie, der hohen Kapazität bei der Verarbeitung und einem einzigartigen Know-how gehören wir in Europa zu den führenden Unternehmen im Edelmetall-Recycling.

Beim Verglühen und Veraschen kommt es entscheidend auf die Wahl der richtigen Technologie und eine gleichmäßig hohe Verbrennungstemperatur an. Insgesamt besitzen wir zur Zeit zwölf Öfen, die eine optimale Verarbeitung der Materialien ermöglichen. Dabei wird der Ausstoß von Schadstoffen auf ein Minimum reduziert, und der umweltgerechte Umgang mit Gefahrstoffen ist jederzeit gewährleistet. Außerdem verfügen wir über unterschiedliche Zerkleinerer für die Vorbehandlung der Reststoffe sowie über mehrere Kugelmühlen und Nauta-Mischer in verschiedenen Größen. Alle Geräte arbeiten besonders effizient, schonend und exakt. So erzielen wir durch Arbeitsprozesse auf höchstem Niveau in kurzer Zeit die optimale Ausbeute an Edelmetallen – und können unseren Kunden ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis bieten.

Informationen über unseren Service und unser Unternehmen finden Sie auch in unserer Unternehmensbroschüre.

Historie

Qualitaet, Sorgfalt und Erfahrung seit ueber 30 Jahren.

Als Norbert Brand das Unternehmen 1980 in Offenbach gründete, setzte er bereits auf Recycling, als edelmetallhaltige Rückstände in der Regel noch entsorgt wurden. Nach wie vor ist sein Motto „Vorausdenken“ die Grundlage für das gesunde Wachstum des Unternehmens. Die Nobra GmbH zählt zur Zeit 25 Mitarbeiter. Verwaltungssitz ist Offenbach am Main, die Produktion befindet sich seit 1991 in Rippershausen, Thüringen. Wurde dort zunächst mit einem einzigen Ofen gearbeitet, so sind es heute zwölf. Als mittelständisches Familienunternehmen bieten wir unseren Kunden viele Vorteile, von Flexibilität und einer zügigen Abwicklung durch kurze Entscheidungswege bis hin zu einer persönlichen, individuellen Beratung.